Spezial
Spezial / Kursdetails

Klassik trifft Moderne - eine Gartenreise durch Südengland


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer O1603W
Beginn Mi., 10.04.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung
Kursort
Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk
(Vortrag mit Bildpräsentation)
Der Gartenbuchautor und -gestalter Hermann Gröne nimmt die Teilnehmer*innen in seinem Vortrag mit in die faszinierende Welt der englischen Gartenkunst. Besucht werden ausgesuchte klassische Gärten des 20. Jahrhunderts wie Sissinghurst (Vita Sackville-West), Manor House Garden (Gertrud Jekyll) oder Great Dixter (Christopher Lloyd).
Sissinghurst Castle, der ehemalige Wohnsitz der Schriftstellerin und Gefährtin Virginia Woolfs, Vita Sackville-West, ist umgeben vom vielleicht bekanntesten Garten der Welt, der in zahlreichen Büchern und Artikeln beschrieben wurde. Ein Garten, der von Gertrud Jekyll (eng. Gartengestalterin und -autorin, 1843-1932) 1908 geplant, aber erst 1980 wiederentdeckt wurde, ist Manor House Garden in Upton Grey. Rosamund Wallinger und ihr Mann erwarben Haus und Garten Anfang der 1980er, und begannen den bis dahin verwilderten Garten mit den Pflanzen aus den Originalplänen wieder aufzubauen. Der Garten gilt heute als die Anlage, in der man auf authentische Art die Arbeit von Gertrud Jekyll erleben kann. Der "Wild garden" in Upton Grey gehört zu den ganz wenigen erhaltenen Jekyll-Planungen ihrer Art in England.
Auf dem Programm stehen aber ebenso aktuelle, zeitgemäße Anlagen bekannter europäischer Gartengestalter wie Bury Court Barn (Piet Oudolf, Chris. Bradley-Hole), Sussex Prairie Garden (P. und P. McBride) und Beth Chatto Garden and Nursery. Im RHS Garden Wisley bei London treffen klassische Gestaltungsprinzipien auf moderne Pflanzenverwendung.
Der Referent Hermann Gröne ist Baumschulist und Techniker im Garten- und Landschaftsbau. Er arbeitet seit 1994 selbstständig als Gartengestalter in Nettetal, in Privatgärten und als Planer für Kommunen in der Region. Er bietet darüber hinaus Gartenreisen an. Sein eigener Garten, im Naturpark Schwalm-Nette gelegen, ist Ziel von Besuchern aus dem In- und Ausland.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation der VHS Gelderland mit dem Naturpark Schwalm-Nette.
Gebühr - € 5,00
Telefonische Anmeldung wird erbeten: 02831-93750

Kurs abgeschlossen



Datum
10.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Naturparkzentrum Haus Püllen, Feldstr. 35, Wachtendonk


Volkshochschul Zweckverband Gelderland

Kapuzinerstr. 34 | 47608 Geldern
Tel: 02831 - 9375-0
Fax: 02831 - 9375-19
E-Mail: info@vhs-gelderland.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 9:00 – 12:30 Uhr
Do14:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr