/ Kursdetails

"Haus der kleinen Forscher" Fortbildung "MINT ist überall - für pädagogische Fach- und Lehrkräfte" Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte in Kita, OGATA und Grundschule


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer X1082G
Beginn Do., 25.01.2024, 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer insg. 9 UStd.
Kursgebühr 48,00 €
Kursleitung
Kursort VHS Geldern, Raum 106
Kapuzinerstr. 34, 47608 Geldern
Wo steckt im Alltag überall MINT? Wie kann ich daraus MINT-Lernsituationen entstehen lassen und freies Forschen anstoßen? Wie begleite ich die Kinder dabei aktivierend?
In der Fortbildung schärfen Sie Ihren Blick dafür, wie viele Lerngelegenheiten für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in ganz alltäglichen Situationen stecken. Sie erhalten Ideen und Materialien, die Ihnen als Lernbegleitung dabei helfen, solche MINT-Lerngelegenheiten aufzugreifen und erhalten Werkzeuge, die Sie dabei unterstützen auch in kleinen, spontanen Situationen das MINT-Denken und Handeln der Kinder zu fördern.
So können Sie nicht nur in geplanten Projekten gute MINT-Bildung anregen. Auch beim Buddeln, Händewaschen, Anziehen, Tischdecken, Balancieren oder Musizieren erkennen Sie vielfältige MINT-Lerngelegenheiten, die Mädchen und Jungen interessieren, die Sie als Lernbegleitung aufgreifen und zum freien Forschen nutzen können. Das entdeckende und forschende Lernen wird für die Kinder lebensnäher und bedeutungsvoller. Mit Fragen, die zum Vermuten, Begründen, Überprüfen, Optimieren, Bewerten oder Kommunizieren anregen, können Sie auch in nur kurzen Momenten wichtige Kompetenzen - dazu gehört auch Sprache - fördern, die bei MINT übergreifend eine wichtige Rolle spielen.
Das Materialpaket umfasst eine Broschüre, ein zum Denken und Forschen aktivierendes Lege-Spiel, ein Poster zum Selbstgestalten sowie einen Fragenfächer mit anregenden Impulsen für Lernsituationenfür die begleitenden Pädagog:innen.
Da das Bildungsangebot insgesamt den Fokus auf Methoden des freien Forschens und deren Lernbegleitung legt, die für alle MINT-Themen gelten, stellt es eine passende Ergänzung für alle bestehenden M, I, N, T-Bildungsangebote der Stiftung dar und eignet sich sowohl für Teilnehmende mit und ohne Erfahrung im MINT-Bereich.
Das nehmen Sie mit:
- Einen geschärften Blick für das Potenzial von Alltagssituationen für MINT-Bildung
- Ideen, wie Sie MINT-Lerngelegenheiten im Alltag anregen, aufgreifen und mit den Kindern vertiefen können
- Materialien und Anregungen, um bei den Kindern Kompetenzen zu fördern, die in allen vier Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik wichtig sind
- Gesteigerte Motivation und Interesse für das gemeinsame Entdecken und Forschen mit Kindern
Die Seminarleiterin Barbara Maué ist Biologin, Umweltpädagogin und die Netzwerkkoordinatorin "Haus der kleinen Forscher Kreis Kleve".
Anmeldung bis 20. Dezember 2023

Kurs abgeschlossen




Datum
25.01.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Kapuzinerstr. 34, Geldern, Raum 106


Volkshochschul Zweckverband Gelderland

Kapuzinerstr. 34 | 47608 Geldern
Tel: 02831 - 9375-0
Fax: 02831 - 9375-19
E-Mail: info@vhs-gelderland.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 9:00 – 12:30 Uhr
Do14:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr