Programm
/ Kursdetails

Barcelona - Stadt der Wunder. Meisterwerke der Malerei, Architektur und Literatur in Katalonien


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer O2203G
Beginn Mo., 18.02.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung
Kursort VHS Geldern, Raum 106
Kapuzinerstr. 34, 47608 Geldern
(Vortrag mit Bildpräsentation und musikalischer Rahmung)
Barcelona ist eine der attraktivsten Städte Europas, in vielerlei Hinsicht... Vor dem Hintergrund seiner komplexen Geschichte mit dem stets durch Konkurrenz und Unabhängigkeitsstreben bestimmten Verhältnis zu Madrid soll Barcelona einmal als Stadt der Künste erkundet werden, in der berühmte Meisterwerke der Malerei und Architektur entstanden sind: von Gaudí, Miró, Dalí... Aber auch in der Literatur ist Barcelona schon lange ein zentrales Thema geworden: in der Gattung des Barcelona-Romans. So überträgt der Schriftsteller Eduardo Mendoza den seit dem Mittelalter gültigen Nimbus von Rom als Stadt der Wunder in seinem Barcelona-Roman "Die Stadt der Wunder" einfach auf die katalanische Metropole, und ihm folgen Autoren nach wie Carlos Ruiz Zafón mit "Im Schatten des Windes" oder Ildefonso Falcones mit "Die Kathedrale des Meeres". Was könnte faszinierender sein, als sich diese Meisterwerke der Malerei, Architektur und Literatur in Katalonien in Ton, Bild und Wort einmal näher anzusehen?
Prof. Dr. Helmut C. Jacobs ist Lehrstuhlinhaber am Institut fuer Romanische Sprachen und Literaturen der Universität Duisburg-Essen. Er befasst sich zudem mit zeitgenössischer und klassischer Akkordeonmusik. Er wird den Abend auch musikalisch gestalten.

Gebühr - € 10,00
Telefonische Anmeldung wird erbeten unter: 02831-93750 oder www.vhs-gelderland.de

Kurs abgeschlossen



Datum
18.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Kapuzinerstr. 34, Geldern, Raum 106


Volkshochschul Zweckverband Gelderland

Kapuzinerstr. 34 | 47608 Geldern
Tel: 02831 - 9375-0
Fax: 02831 - 9375-19
E-Mail: info@vhs-gelderland.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 9:00 – 12:30 Uhr
Do14:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr