Kultur - Gestalten
Kultur - Gestalten / Kursdetails

Rheurdter Künstlerporträt zum 450sten Todestag von Pieter Bruegel d.Ä.


Status Anmeldung möglich
Kursnummer P2103R
Beginn So., 06.10.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung
Kursort Rats- u. Bürgersaal, Rheurdt
Rathausstr. 35, 46509 Rheurdt
(Vortrag mit Bildpräsentation)
Die Kunsthistorikerin Dr. Gisela Luther-Zimmer, M.A., stellt im Rheurdter Künstlerportrait anlässlich seines 450sten Todestages den Maler Pieter Bruegel d. Ä. vor.
Die Bilder von Pieter Bruegel d. Ä. (1525/30 - 1569) stecken voller faszinierender Details. Nur 18 Jahre dauerte sein Malerleben, und doch schuf er viele der bekanntesten Bilder der Kunstgeschichte wie die Wimmelbilder "Kinderspiele" oder "Sprichwörter". Mit seinen Bildern revolutionierte er die Landschafts- und Genremalerei, zeigte in seinem Bild "Die Rückkehr der Jäger" das harte Leben seiner Zeitgenossen während des Winters oder das fröhliche Feiern in der "Bauernhochzeit". Er kritisierte die Gleichgültigkeit der Gesellschaft im "Sturz des Ikarus". In diesem Vortrag werden die bedeutendsten Aspekte und Themen der Malerei von Pieter Bruegel d. Ä. angesprochen und einige seiner miniaturhaft fein gemalten Bilder vorgestellt.
Telefonische Anmeldung erbeten: 02831-93750




Datum
06.10.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Rats- u.Bürgersaal, Rathaus Rheurdt, Rathausstr. 35, Rheurdt


Volkshochschul Zweckverband Gelderland

Kapuzinerstr. 34 | 47608 Geldern
Tel: 02831 - 9375-0
Fax: 02831 - 9375-19
E-Mail: info@vhs-gelderland.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 9:00 – 12:30 Uhr
Do14:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr