Kultur - Gestalten / Kursdetails

Fairtrade Stadt Geldern: Kaffeeanbau in Nicaragua - Ein Bericht von Jolver Mendoza


Status Anmeldung möglich
Kursnummer V2204G
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung
Kursort VHS Geldern, Raum 106
Kapuzinerstr. 34, 47608 Geldern
Unser Gast, Jolver Mendoza, stammt aus Nicaragua und lebt als Kaffeebauer im Naturreservat Miraflor. Der 20-Jährige baut dort gemeinsam mit seiner Mutter Bio-Kaffee an und wird in seinem Multimedia-Vortrag unter anderem über den biologischen Kaffeenanbau und das Landleben in Nicaragua sprechen. Er gibt Einblicke in die Arbeit der Kaffee-Genossenschaften und erläutert, welchen Herausforderungen sich die Kaffeeproduzentinnen und -produzenten in Nicaragua derzeit stellen müssen. Sie sind Mitglieder des Kooperativenverbands UCA Miraflor. Jolver hat einen Bruder und drei Schwestern, die alle im Naturreservat Miraflor leben. Nach seinem Besuch in Deutschland möchte er in Nicaragua ein Hochschulstudium aufnehmen und einen Abschluss als Agraringenieur machen, um seine landwirtschaftlichen Kenntnisse zu vertiefen und weiterhin Kaffee zu produzieren. "In Deutschland möchte ich den Kaffeemarkt und die Arbeitsschritte verstehen", sagt Jolver. Denn er wisse zwar, wie der Kaffeenanbau in Nicaragua funktioniere. "Aber wir wissen nicht, wie es danach in den Ländern weitergeht, die den Kaffee importieren."

Die Abendveranstaltung ist eine Kooperation der Fairtrade-Stadt Geldern, der Volkshochschule Gelderland und CAFE CHAVALO aus Leipzig. Letztere hat sich dem Fairen Handel mit Bio-Produkten aus Nicaragua verschrieben. Die Genossenschaft zählt derzeit mehr als 50 Mitglieder und importiert jedes Jahr rund 80 Tonnen Kaffee. Das Besondere: Die beiden Handelspartner in Nicaragua sind selbst auch Mitglied der Genossenschaft CAFE CHAVALO. Somit haben die Bäuerinnen und Bauern in Nicaragua auch einen direkten Einfluss auf die Arbeit von CAFE CHAVALO in Deutschland. Als Importunternehmen es Fairen Handels ist CAFE CHAVALO anerkannter Lieferant des Weltladen-Dachverbands und Mitglied im FAIR BAND.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei. Um telefonische Anmeldung wird gebeten: 02831-9375-0





Datum
19.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Volkshochschule, Kapuzinerstr. 34, Geldern, Raum 106


Volkshochschul Zweckverband Gelderland

Kapuzinerstr. 34 | 47608 Geldern
Tel: 02831 - 9375-0
Fax: 02831 - 9375-19
E-Mail: info@vhs-gelderland.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 9:00 – 12:30 Uhr
Do14:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr