Kultur - Gestalten
Kultur - Gestalten / Kursdetails

Bauhaus 100 - Haus Lange, Haus Esters & VerSeidAG Doppelführung zu Mies van der Rohe in Krefeld


Status Anmeldung möglich
Kursnummer P2220
Beginn So., 29.09.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 19,60 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung
Hinweis Leitung: Sabine Sander-Fell M.A. / Regina Sprick
Termin: Sonntag, 29.09.2019, 14 - 17 Uhr
Preis: € 19,60 (inkl. Eintritt und Führung)
Treffpunkt 14 Uhr: Haus Lange, Wilhelmshofallee 91-97, Krefeld
Treffpunkt 16 Uhr: Mies van der Rohe Businesspark, Girmesgath 5, Krefeld
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
In Kooperation mit den Krefelder Museen und dem Mies van der Rohe Businesspark
Ludwig Mies van der Rohe (1886 Aachen - 1969 Chicago) zählt zu den
herausragenden Architekten und Designern des 20. Jahrhunderts. Er war der letzte Direktor des Bauhauses, das 1919 in Weimar als neue interdisziplinäre Schule eröffnet wurde und durch politischen Druck 1933 geschlossen wurde. Von 1927-1930 hat er die beiden Wohnhäuser für die Gründer der VerseidAG, Hermann Lange und Josef Esters im Stil des Neuen Bauens entworfen. Damals entstand auf freiem Gelände ein einzigartiges aus Kuben strukturiertes Architekturensemble. Die großen Fensteröffnungen ermöglichen einen Dialog zwischen Architektur und Natur; eine ausgewogene Materialität - verschiedene Hölzer wie Nussbaum, Eiche und Makassar - verleihen den Häusern einen warmen Charakter; ein technischer wie auch gestalterischer Detailreichtum unterstreicht die Modernität der Architektur.
Das Bauhaus Jubiläum gab den Anlass zu einer erneuten umfangreichen Sanierung der Häuser wie auch der Gärten und des Gartenhauses. Die beiden Villen mit ihren Gärten stehen seit 1984 und das Gartenhaus der Familie Esters seit 2007 unter Denkmalschutz.
Seit 1955 bzw.1981 werden die Häuser als Museen für zeitgenössische Kunst genutzt und bilden mit dem Kaiser Wilhelm Museum die Krefelder Kunstmuseen.
Im Anschluss an die 90 minütige Führung durch die Häuser erfolgt ein privater Transfer zum Gelände des Mies van der Rohe Business Parks. Auf dem Areal hat Mies van der Rohe ab 1930 sein einziges Fabrikgebäude, eine Shedhalle und das HE-Gebäude für Herrenfutterstoffe im Auftrag der VerseidAG gebaut. Die Gebäude wurden denkmalgerecht saniert und werden bei einer 60 minütigen Führung besichtigt und erläutert.
Leitung: Sabine Sander-Fell M.A. / Regina Sprick
Termin: Sonntag, 29.09.2019, 14 - 17 Uhr
Preis: € 19,60 (inkl. Eintritt und Führung)
Treffpunkt 14 Uhr: Haus Lange, Wilhelmshofallee 91-97, Krefeld
Treffpunkt 16 Uhr: Mies van der Rohe Businesspark, Girmesgath 5, Krefeld





Datum
29.09.2019
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Haus Lange (Eingang), Wilhelmshofallee 91-97, Krefeld


Volkshochschul Zweckverband Gelderland

Kapuzinerstr. 34 | 47608 Geldern
Tel: 02831 - 9375-0
Fax: 02831 - 9375-19
E-Mail: info@vhs-gelderland.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 9:00 – 12:30 Uhr
Do14:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr