"Heinrich Heine - Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten" - Eine Lesung mit Dr. Dagmar Gaßdorf


Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer V1501G
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung
Kursort VHS Geldern, Raum 106
Kapuzinerstr. 34, 47608 Geldern
Kaum ein Dichter ist je so missverstanden worden wie Heinrich Heine. Wie oft heißt es in Politikerreden "Denk ich an Deutschland in der Nacht ...", ohne dass die Redner sich dessen bewusst wären, warum der Dichter "um den Schlaf gebracht" ist. Wer das endlich einmal genauer wissen will, findet vielleicht Anregungen in diesem Buch. Denn eines haben die Literaturexperten Dagmar Gaßdorf und Bertold Heizmann bei Heine gelernt: das Schreiben mit Herz und Verstand, und gern mit einer verblüffenden Wendung.
Erfahren Sie, was Heinrich Heine mit der Karibikinsel Bimini und mit Kaiserin Sisi verbindet und staunen Sie über viele weitere überraschende Fakten zu einem Düsseldorfer, der als Harry in eine jüdische Familie geboren wurde, um sich nach seiner protestantischen Taufe Heinrich zu nennen, und später in Paris katholisch zu heiraten ...
Dagmar Gaßdorf ist promovierte Sprach- und Literaturwissenschaften. Sie hat in führenden Funktionen großer Unternehmen gearbeitet und eine Werbeagentur geleitet. Nach Sachbüchern wie "Das Zeug zum Schreiben", "Zickenlatein" und "Das Märchenbuch für Managerinnen" ist 2020 mit "Die Taube auf dem Dach" ihr erster Roman erschienen. Zusammen mit Bertold Heizmann hat sie Bücher über Goethe und Schiller geschrieben. Sie lebt in Issum.
Um telefonische Anmeldung wird gebeten: 02831-9375-0

Kurs abgeschlossen




Datum
27.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Volkshochschule, Kapuzinerstr. 34, Geldern, Raum 106


Volkshochschul Zweckverband Gelderland

Kapuzinerstr. 34 | 47608 Geldern
Tel: 02831 - 9375-0
Fax: 02831 - 9375-19
E-Mail: info@vhs-gelderland.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 9:00 – 12:30 Uhr
Do14:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr