Detailansicht

"FaireKITA"

2013 wurde das innovative Projekt "FaireKITA" vom Netzwerk Faire Metropole Ruhr ins Leben gerufen - mit dem Ziel, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Fairen Handel langfristig schon im Elementarbereich zu verankern. Für das herausragende Engagement erhielt das Netzwerk u.a. eine Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Entwicklung und der Deutschen UNESCO-Kommission. Seit 2016 ist es allen KITAs in allen Bundesländern möglich, sich am Projekt zu beteiligen und die Auszeichnung "FaireKITA" zu erhalten. Gefördert wird das Projekt im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie der IKEA Stiftung.

Auf Initiative der Steuerungsgruppe "Fairtrade Stadt Geldern" und der Volkshochschule Gelderland ist es gelungen, die bundesweite Projektleiterin und Autorin des Buches "Die faire Kita" (Herder Verlag, 2020), Jasmin Geisler, nach Geldern einzuladen. Sie wird die Grundlagen des Projektes praxisorientiert für pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen vorstellen. Die Teilnehmenden haben ferner die Gelegenheit praktische Einheiten für ihre Arbeit mit den Vorschulkindern kennenzulernen.

Am Montag, den 04.05.2020 findet die Auftaktveranstaltung "Faire KITA" - Projektvorstellung für pädagogische Fachkräfte" statt. Am Donnerstag, den 24.09.2020 folgt die Veranstaltung "Auf dem Weg zur "Fairen KITA" - Praxistag für pädagogische Fachkräfte"

Anmeldungen nimmt die VHS ab sofort entgegen.

(Gemeinschaftsveranstaltung von VHS und der Fairtrade-Stadt Geldern) 

Zurück

Volkshochschul Zweckverband Gelderland

Kapuzinerstr. 34 | 47608 Geldern
Tel: 02831 - 9375-0
Fax: 02831 - 9375-19
E-Mail: info@vhs-gelderland.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Di 9:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mi 9:00 – 12:30 Uhr
Do14:00 – 17:00 Uhr
Fr 9:00 – 12:00 Uhr